Fortbildungen

Hier finden Sie alle Fortbildungen des Österreichischen Hebammengremiums.

 

Fortbildungen in Vorarlberg

Allg. Storno- und Geschäftsbedingungen der LGS Vorarlberg 

 

 

CTG – verstehen, bewerten, dokumentieren

 

Liebe Kolleginnen!

Aufgrund der großen Nachfrage an dieser Fortbildung haben wir kurzfristig einen 2. Termin organisieren können !! Es handelt sich um eine Eintagesfortbildung, die wir nun 2 mal anbieten können. Kosten und Ort der Fortbildung bleiben gleich!

Termin 1: 10.03.2017

Termin 2: 11.03.2017

Bitte bei der Anmeldung den Wunschtermin angeben !!!

 

Zeit: 8:30h bis 17:00h

Ort: Val Blu Hotel, 6700 Bludenz

Referentin: Patricia Gruber, Hebamme, BSc, Sachverständige im Hebammenwesen und CRM-Simulator-Instruktorin

Inhalte: Physiologie der fetalen Herztonmuster, Leitlinien und Forensik, Grenzen der CTG Überwachung und mögliche Fehlerquellen (techn. und interprätationsabhängige), Besprechen und Beurteilen von eigenen mitgebrachten Fällen, Diskussionen anhand von Fragen der Teilnehmer

Ziele: die Teilnehmer verstehen die Physiologie der fetalen Herzaktion und ihre Regelmechanismen, sie fühlen sich subjektiv sicherer in der CTG Interpretation, haben weniger Angst, weil sie die Grenzen, aber auch die möglichen Fehlerquellen erkennen können; durch die einheitlichen Definitionen erleichtert es die Zusammenarbeit der beiden Berufsgruppen im Alltag und ist gleichzeitig eine Qualitätssicherung

Teilnehmer: max 25 Personen

Kosten: Euro 85,– Einzuzahlen auf das Konto:

IBAN: AT70 20602 00001474535,  BIC: DOSPAT2DXXX, Hebammengremium LG Vorarlberg – Fortbildung „CTG“

Anmeldung: per Mail an: christine.mathies@iplace.at

Anmeldeschluss: 24.02.2017

Fortbildungspunkte: 30 PFP vom ÖHG lt. § 37(4) HebG. anerkannt, ÖHG Fortbildung

 

 

 

Medical English in Maternity care

 

Referent: Jonathan Dominguez Hernandez, Hebamme

Datum: Freitag, 24. November 2017

Zeit: 08.30 – 17.30 Uhr

Ort: 6840 Götzis, Volkshochschule, Am Garnmarkt 12 (Raum 206, 2. Stock)

Kosten: € 65,-

TeilnehmerInnen: max. 20

Anmeldung: Helga Hartmann 0664/6450090, vorarlberg@hebammen.at

Anmeldeschluss: 10. November 2017

ÖHG Fortbildung

Diese Fortbildung wird vom ÖHG lt. § 37(4) HebG, mit 30 Pflichtfortbildungspunkten anerkannt.

 

 

Homöopathieausbildung für Geburtshilfe, Gynäkologie und

Kinder

 

besteht aus mehreren Modulen, Kursinhalte orientieren sich an der vom Referent erschienenen Literatur der Ausbildungsreihe: “Homöopathie für Hebammen und Geburtshelfer”, Helft 1-8, können direkt im Kurs erworben werden

Referent: Dr. Friedrich Graf, Arzt, Homöopath, Autor, Referent

Termine:

  • 20./21.03.2017, 22./23.05.2017, 13./14.11.2017
  • 7./8.05.2018

Zeit: 1.Tag:17:00-21:oo, 2.Tag 9:00-16:30

Ort: Paulinarium, Ludescherberg

Kosten: pro Seminar € 168,–, für Heb.studentinnen € 128,– (von der LGS Vorarlberg unterstützt)

Anmeldung und Info: Birgitt Felder, birgitt@erdenleben.at

ÖHG Fortbildung, 75 FFP für die gesamte Ausbildung